Produkte für das beste Getränk aller Zeiten: Wasser.

Dein Wasserwerk ist ein Hersteller von hochwertigen Wasserfiltern und Wasserspendern aus Hamburg. Mit unseren Produkten löschst du nicht nur deinen Durst, sondern tust dir selbst und der Umwelt etwas Gutes.

Zur Produktübersicht

Ein eigenes Wasserwerk für dein Zuhause oder Büro

Du hast keine Lust mehr literweise Wasser zu schleppen? Das Wasserwerk ist die optimale Lösung für leckeres, gesundes und nachhaltiges Wasser. Ob für Zuhause, für das Büro oder für die Praxis – mit unseren Produkten, Wasserwerk Smart und Wasserwerk Pro, ebenfalls für das Office erhältlich, hast du die Wahl aus zwei Allroundern und sparst dabei langfristig Geld. Tue dir selbst und der Umwelt etwas Gutes!

Gründe für lokales Leitungswasser

Gründe dafür lokales Leitungswasser zu trinken

Regionalität

Keine weiten Wege

Das abgepackte Wasser in PET- und Glasflaschen kommt meistens aus weiter Ferne. Die Quellen sind abgelegen und schwer zu erreichen. Nutze deshalb Leitungswasser und förder dadurch die Region.

Geschmack

Angenehm Mild

Mit deinem Wasserwerk, filterst du durch die Osmose-Technik das Leitungswasser. Dabei erhältst du nicht nur kristallklares Wasser, sondern auch einen hervorragenden Geschmack.

Gesundheit

Voll mit Nährstoffen

Wasser ist essenziell für jegliche Form von Leben: die wichtigsten Mineralstoffe werden fast ausschließlich durch das Wassertrinken aufgenommen. Umso wichtiger ist ein schlau gefiltertes Wasser für die Gesundheit.

Die Natur

Ressourcen schonen

Wozu unnötig Ressourcen verschwenden, wenn das Leitungswasser mit Hilfe unseres Wasserwerks Zuhause oder im Büro gefiltert werden kann und dabei noch lecker ist. Dadurch sparst du Geld, und Ressourcen werden geschont.

Kosten sparen

Wozu Flaschen kaufen?

Mit einem eigenen Wasserwerk im Büro wird teures Flaschen-Wasser obsolet. Bereits nach kurzer Zeit amortisiert sich die Investition in unsere Produkte für Sie.

Mikroplastik

Der Fluch des Plastiks

Viele Wasserflaschen bestehen aus Plastik. Dass die Flaschen feines Mikroplastik an das Wasser abgeben, ist nur wenigen bekannt. Mikroplastik kann krank machen und belastet die Meere enorm.

Der Weg des Wassers – Hahn vs. Flasche

Wie weit der Weg von Trinkwasser bis in die Flasche sein kann, ist vielen Menschen nicht bewusst. Oft reist das Wasser über viele hundert Kilometer durch mehrere Stationen, und es werden eine Menge Energie und Rohstoffe verbraucht um das zu schaffen. Deswegen lohnt sich in jedem Fall der Umstieg auf ein eigenes Wasserwerk. Das spart Geld, und schont die Ressourcen.

Unsere Wasserwerke für das Büro & Gewerbe oder dein Zuhause

Produkte für Büro und Gewerbe

Für dein Büro oder Gewerbe haben wir eine Reihe professioneller Produkte parat. Unsere Pro-Linie zeichnet vor allem die Langlebigkeit und einfache Handhabung aus. Damit du dich um nichts weiter kümmern musst, haben wir einen Installations- und Wartungs-Service, den du bei uns ganz einfach dazu buchen kannst. So brauchst du dich nur noch auf eins zu konzentrieren: trinken.

Produkte anschauen

Produkte für den privaten Gebrauch

Wenn du in deinem Zuhause jederzeit perfektes Trinkwasser genießen möchtest, ist unsere klassische Produktreihe perfekt für dich geeignet. Auch für unsere Privatkunden bieten wir einen bequemen Installations- und Wartungs-Service an, sodass du dich um nichts weiter kümmern musst.

Produkte anschauen

Zubehör

Für alle unseren Bestandskunden bieten wir hier die Möglichkeit unsere Zubehör-Produkte wie z.B. neue Filter oder Wasserhähne online zu bestellen. Wir liefern dir die Produkte einfach & bequem Nachhause.

Zubehör anschauen

Der Einbau unserer Wasserfilter

Unsere Wasserfilter (bis auf Office Pro) werden ganz einfach in den Unterbau Ihrer Küche eingebaut. Wenn Sie möchten, übernehmen wir auch die gesamte Installation für Sie, wenn Sie aus dem Großraum Hamburg kommen. Schreiben Sie uns dafür einfach über das Kontaktformular eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen

Umkehrosmose: Das Grundprinzip unserer Wasserwerke

Die Filtertechnik von das Wasserwerk basiert auf der sogenannten Umkehrosmose. Mehrere Vorfilter entfernen aus dem Leitungswasser zunächst Schmutzstoffe, wie Sand und Rost, sowie organische Verbindungen. Anschließend wird das Wasser unter hohem Druck gegen eine Filtermembran gedrückt. Durch die winzigen Poren der Membran gelangen nur Wassermoleküle durch. Unerwünschte Schadstoffe, wie Pestizide, Schwermetalle und Keime, werden entfernt.
Jede Wasserwerk-Filteranlage besteht aus mehreren hintereinander geschalteten Filterstufen. Eine Übersicht, welche Schadstoffe herausgefiltert werden, findest du auf der folgenden Seite.


Sedimentfilter: entfernt grobe Schmutzpartikel wie Rost oder Sand

Aktivkohlefilter: entfernt Chlor und organische chemische Verbindungen

Kohleblockfilter: entfernt feine Schmutzteilchen

Molekularfilter: Das Herzstück der Filteranlage: basiert auf der sog. Umkehrosmose. Mit Schadstoffen belastetes Wasser wird gegen eine Membran gepresst, die mikroskopisch kleine Löcher besitzt. Durch diese Löcher können nur die kleinen Wassermoleküle gelangen. Sämtliche Schadstoffe wie Keime, Pestizide, Blei oder Nitrat werden zurückgehalten und über das Abwasser entfernt.

Abwasser: Schadstoffteilchen und Keime werden ins Abwasser geleitet.

Vorratsbehälter: speichert gefiltertes Wasser bis zur Entnahme

Aktivkohlefilter: Zur Auffrischung des Wassers

Jetzt individuell beraten lassen